*
Slider
blockHeaderEditIcon
Leistungen
blockHeaderEditIcon

unsere Leistungen für Sie im Überblick

Chirurgie
blockHeaderEditIcon

Chirurgie

Unsere chirurgischen Leistungen:

  • Kastrationen bei Hund, Katze, Maus (nach vorheriger Beratung, männliche und weibliche Tiere)
  • Kaiserschnitt
  • Tumor – Operationen
  • Bauchchirurgie
  • Einfache Operationen am Auge
  • Unfallchirurgie

 

Innere Medizin
blockHeaderEditIcon

Innere Medizin

... erfasst das Erkennen und Behandeln von Erkrankungen der Inneren Organe und von Infektionskrankheiten.
Die Diagnose wird durch eine allgemeine Untersuchung und gegebenenfalls diverse Zusatz--untersuchungen wie Röntgen, Ultraschall, Blut- und Urinunter-suchungen im hauseigenen Labor gestellt.

 


 

Akupunktur
blockHeaderEditIcon

Akupunktur

... bezeichnet das Einstechen von Nadeln in definierte Körper- und Ohrpunkte, um die Selbst-heilungskräfte des Körpers anzuregen, bestimmte Krank-heitsbilder und Schmerzen zu lindern oder zu heilen. Für sensible Patienten gibt es den Therapielaser, der schmerzfrei arbeitet. Akupunktur ist besonders geeignet für Hunde, Katzen, Pferde und Kühe und wird bei chronischen Schmerz-zuständen, Ellenbogen- und Hüftgelenksdysplasie, Kniegelenk-schmerzen (auch nach Kreuzband-OP), Cauda-equina-Syndrom, Haut- und Verdauungsproblemen und Allergien eingesetzt. Ein großer Teil unserer Patienten bei denen wir die Akupunkturtherapie eingesetzt haben, ist alt und hat Probleme mit dem Bewegungsapparat. In vielen Fällen konnte nach einer Akupunkturbehandlung (1 bis 3Sitzungen) auf die Verabreich-ung von Schmerzmitteln verzichtet werden.

Einen Termin vereinbaren Sie bitte mit Sabine Pehle unter
(0160) 94 13 63 16 oder unter (03561) 54 89 80.

 


 

Röntgen
blockHeaderEditIcon

Röntgen

... dient der Darstellung innerer Organe und der Knochen mittels Strahlung. Von einem dreidimen-sionalen Objekt erhält man lediglich eine zweidimensionale Darstellung, weshalb häufig zwei Aufnahmen (bei denen das Tier jeweils um 90° gedreht wird) für dieselbe Fragestellung nötig wird.


 

Zahnröntgen
blockHeaderEditIcon

Zahnröntgen

Unter Einsatz eines speziellen Röntgengerätes für Zähne wird es möglich, einzelne Zähne mit ihren Wurzeln darzustellen. Mit einem herkömmlichen Röntgengerät gelingt dies nicht, da Teile des Kieferknochens oder andere Zähne überlagern können und ein Bild unmöglich macht.


 

Ultraschall
blockHeaderEditIcon

Ultraschall

... ist die schonendste Technologie zur Darstellung von Strukturen im Körperinneren. Sie kommt ohne Strahlung aus. Von einer Sonde werden Schallwellen ins Körperinnere gesandt. Dort werden sie von den Organen reflektiert und anschließend von der Sonde wieder empfangen. Die Sonde leitet diese Signale an einen Computer weiter, der dann ein Bild aus diesen Signalen errechnet.Das Ultraschallbild stellt immer einen Schnitt durch den Köper dar. Durch Bewegen der Sonde ist es möglich, fast alle inneren Organe vollständig darzustellen.
 


 

EKG
blockHeaderEditIcon

EKG

In einem Elektrokardiogramm werden die elektrischen Spannungen, die zur Erregung und zur Kontraktion des Herzmuskels führen, gemessen und aufgezeichnet. Es entsteht eine Linie mit charakteristischen Zacken. Das EKG ist neben dem gründlichen Abhören, dem Röntgen und dem Herzultraschall eine ergänzende Untersuchungsmethode in der Kardiologie. Besonders wertvoll ist das EKG zur Bestimmung der Herzfrequenz, des Herzrhythmus und zum Auffinden von Störungen der Reizleitung am Herzen.
 


 

Zahnheilkunde
blockHeaderEditIcon

Zahnheilkunde

Etwa 50% der Konsultations-gründe beim Tierarzt sind Erkrankungen der Zähne oder des Zahnfleisches. Unser Spektrum im Bereich Zahnheil-kunde umfasst die Zahn- steinentfernung mit Ultraschall (nicht zu verwechseln mit der Untersuchungsmethode "Ultra-schall"), das anschließende Polieren der Zähne, sowie die Extraktion erkrankter Zähne (eventuell nach vorheriger Röntgenuntersuchung). Die Zahnsteinentfernung stellt häufig den Anfang der Behandlung dar. Das Polieren empfiehlt sich, um die Zähne von mikroskopischen Zahnsteinresten, die mit Ultraschall nicht zu entfernen sind, zu reinigen. Dadurch wird die Zahnoberfläche glatt und ein Wiederanhaften von Belägen hinausgezögert.
Um mehrwurzelige Zähne zu ziehen, haben wir die Möglichkeit, die Zähne mit einer Zahnfräse zu teilen. Dadurch wird die Extraktion erleichtert.

 


 

Deckzeit
blockHeaderEditIcon

Deckzeit

... ermöglicht es dem Züchter den genauen Termin der Empfängnisbereitschaft seiner Hündin zu erfahren. Diese Information ist wichtig, da Züchter und Hündin, um gute Zuchterfolge zu erzielen, häufig weite Strecken zu einem geeigneten Rüden zurücklegen müssen.

Die Ermittlung bestimmter Hormonkonzentrationen aus dem Blut der Hündin macht die Bestimmung des Deckzeitpunktes möglich. Werden diese Hormonkonzentrationen und deren Verlauf über einige Tage verfolgt, so ist es möglich, auf den Tag genau, den besten Decktermin zu bestimmen.
 


 

Beratung
blockHeaderEditIcon

Beratung

... rund um ihr Tier und die Antworten auf all die Fragen, die Sie hier nicht beantwortet bekommen haben, erhalten Sie in unserer Praxis.

Hinweise zum Impfschutz ihrer Haustiere und zu dessen Notwendigkeit finden Sie hier
 


 

Hausbesuch
blockHeaderEditIcon

Hausbesuch

Ihr Tier wird sich häufig in der Praxis besser untersuchen und behandeln lassen. Zu Hause sind die Tiere in ihrem Revier. Sie werden versuchen, den Eindringling (vorallem einen so aufdringlichen, wie den Tierarzt) zu vertreiben oder sich verstecken. In der Praxis fühlen sie sich fremd und sind in der Regel unsicher, vorsichtig, ja sogar dankbar für beruhigende Berührungen durch den Tier-arzt. Dies erleichtert uns die Untersuchung.Trotzdem bieten wir Ihnen an, Ihr Tier zu Hause, soweit möglich, zu untersuchen und zu behandeln. Unkompliziert ist das z.B. bei Impfungen. Auch wenn einem Tier nicht mehr zu helfen ist und es eingeschläfert werden soll, können wir diesen letzten Dienst bei Ihnen zu Hause leisten.

Anfahrtskosten berechnen wir gemäß GOT §9, d.h. 2,74 EURO je Doppelkilometer, mindestens jedoch 10,23 EURO in der Zeit zwischen 7.00 Uhr und 19.00 Uhr und 4,05 EURO je Doppelkilometer, mindestens jedoch 13,57 EURO nachts und an Sonn- und Feiertagen.
 


 

Labor
blockHeaderEditIcon

Labor

Die Praxis verfügt über ein modernes hauseigenes Labor mit Analysegeräten angesehener Hersteller. Damit können Unter-suchungen des Urins (chemische Zusammensetzung, Sediment, spezifische Dichte, Urin-Protein-Creatinin-Verhältnis) und des Blutes (großes Blutbild incl. Reti-kulozyten und klinische Chemie) sofort in der Praxis vorgenommen werden.
 


 

Blutdruck
blockHeaderEditIcon

Blutdruck

Erhöhter Blutdruck kann Folge oder Auslöser ernster Erkran- kungen sein. Bekannte Beispiele sind der Bluthochdruck bei der chronischen Nierenerkrankung der Katze oder die Netzhaut- ablösung mit Erblinden durch erhöhten Blutdruck. Vor allem bei älteren Hunden und Katzen sollte der Blutdruck regelmäßig gemessen werden. Sie leiden besonders häufig unter Bluthochdruck. Eine Blutdruckmessung mit Manschette und Stethoskop wie Sie sie von Ihrem Hausarzt kennen, ist bei Hunden und Katzen nicht möglich. Seit einigen Jahren stehen jedoch auch dem Tierarzt Geräte zur Verfügung, die die Messung des Blutdruckes ermöglichen.
In unserer Praxis führen wir die Blutdruckmessung mit der modernen HDO-Technologie durch. Sie erfolgt streßfrei am Schwanzansatz oder an einem Vorderbein.

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail